Service-Navigation

Suchfunktion

Abschlussveranstaltung

Gute Mittagstische

im Quartier

15.02.2023

MEHR

Schülermentorenprogramm

"Nachhaltig essen"

neue Ausbildungsrunde

MEHR

Wanted: Coachinnen

und Coaches für

Gemeinschafts-

verpflegung

MEHR

Landesweite

Aktionstage zum

EU-Schulprogramm

Jetzt anmelden!

MEHR

Projekt Gutes Essen

in der Senioren-

verpflegung

Jetzt bewerben!

MEHR

Materialien

und

Medien

MEHR

  • > Startseite
Kindergartenkind isst eine Paprika
Zwei lächelnde Senioren
Kita-Kinder schmieren Butterbrote
Köchinnen beim Zubereiten von Gerichten in einer Kantinen-Küche
Drei Kinder sitzen auf einem Schultisch
frische Karotten
Aktuelle Themen


Ideen zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen in der Schulverpflegung

Ich, Du, Wir gegen Lebensmittelverschwendung! In einer durchschnittlichen Schulmensa werden 25 % der zubereiteten Speisen in Form von Teller- und Ausgaberesten entsorgt! Die Gründe für diese Reste können vielfältig sein. Im neuen Maßnahmenkatalog finden Sie die gängigsten Ursachen mit passenden Vorschlägen, wie Sie zusammen mit der ganzen Schulgemeinschaft Lebensmittelabfälle reduzieren können.



Gutes Essen in Reha und Klinik – Erkenntnisse aus der Praxis

Das Landeszentrum für Ernährung unterstützte in Modellprojekten Kliniken und Rehakliniken auf dem Weg, ihre Verpflegungsangebote zu verbessern. Sie wurden durch individuelle Coachings unter anderem zur Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), zur Bio-Zertifizierung und zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung begleitet. Die wichtigsten Ergebnisse lesen Sie in diesem Artikel.

Artikel Gutes Essen in der Reha und in der Klinik


Das BeKi-Zertifikat für ernährungsbewusste Kitas

Mit dem BeKi-Zertifikat können Kitas zeigen, dass Ihnen ein genussvolles Essverhalten, eine alltagsnahe Ernährungsbildung sowie ein ausgewogenes Verpflegungsangebot wichtig sind. Wollen auch Sie sich auf den Weg machen? Erfahren Sie mehr dazu oder informieren sich bei den regionalen Ansprechpersonen für Ihren Landkreis.

Ein Mädchen beißt in ein belegtes Brot


Ausgewogen und nachhaltig essen und trinken

Sich ausgewogen und bewusst zu ernähren ist nicht schwer. Wer ein paar Grundsätze beachtet, tut viel für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Und nicht nur das – durch kleine Veränderungen können Sie Ihr Essverhalten nachhaltiger gestalten und dazu beitragen, das Klima zu schonen.


Die nächsten Veranstaltungen

01
Februar

Küchenpraxis-Workshop - Kreative vegetarische Frischküche

Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Gastro total Deutschland GmbH, Siemensstraße 16, 76307, Karlsbad
Weiterlesen
02
Februar

Küchenpraxis-Workshop - Kreative vegetarische Frischküche

Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Gebrüder Holzwarth GmbH | Gastro total Deutschland GmbH, Niederlassung Pleidelsheim, Raiffeisenstraße 2, 74385, Pleidelsheim
Weiterlesen
15
Februar

Abschlussveranstaltung im Projekt „Gute Mittagstische im Quartier – gemeinsam essen, so nah“

Zeit: 14:00 bis 17:30 Uhr
Wo: Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Stuttgart e.V., Büchsenstraße 37, 70174 , Stuttgart
Weiterlesen

Fußleiste