Service-Navigation

Suchfunktion

verschiedenes Gemüse liegt auf einer Arbeitsplatte in einer Großküche

Küchenpraxis-Workshop

"Kreative vegetarische Frischküche­­­"

Die Gemeinschaftsverpflegung wird zunehmend anspruchsvoller. Neben den persönlichen Bedürfnissen der Tischgäste rückt das Thema Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus. Eine pflanzenbetonte Ernährung fördert nicht nur die Gesundheit, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Die Gemeinschaftsverpflegung kann dabei einen entscheidenden Beitrag leisten.

Immer mehr attraktive und leckere pflanzenbetonte Gerichte erobern die Speisepläne fortschrittlicher Küchen. Aber wie gelingt die Umsetzung?

In diesem Workshop unter dem Motto „Kreative vegetarische Frischküche mit bio-regionalen Zutaten“ lernen Sie die Vielfalt der pflanzlichen Lebensmittel kennen und erfahren, wie Sie mühelos vegetarische Gerichte kreieren – ohne auf hochverarbeitete Fleischersatzprodukte zurückgreifen zu müssen.

Doch es bleibt nicht bei der Theorie. Zusammen mit dem Bio-Spitzenkoch Bernd Trum werden Sie aktiv und bereiten kreative, bunte Gerichte mit Hülsenfrüchten in der Küche zu. Zudem erfahren Sie, wie Sie Ihren Speiseplan nachhaltig gestalten und Ihre Tischgäste dafür begeistern können. 

Der Workshop richtet sich an Küchenleitungen und Verpflegungsverantwortliche der Gemeinschaftsverpflegung in Hochschulen, Betrieben, Kliniken und Senioreneinrichtungen. 

Freuen Sie sich auf einen genussvollen und ideenreichen Tag! 

Die Workshops finden im Rahmen des Projekts „Förderung der Küchenkompetenzen im Bereich pflanzliche Frischküche zur Erhöhung des regionalen Bio-Anteils in der Gemeinschaftsverpflegung“ statt. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Fußleiste