Service-Navigation

Suchfunktion

  • Startseite
  • > 2019
  • > 2019-10
  • > Ausschreibung_von_Verpflegungsleistungen_in_Kitas_und_Schulen_Profi_Treff
09
Oktober
14:00 bis 17:00 Uhr

Ausschreibung von Verpflegungsleistungen in Kitas und Schulen – Profi-Treff

Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, Oberbettringer Straße 162, 73525 Schwäbisch Gmünd

Inhalt:
Bei der Auswahl des Speiseanbieters in Kitas und Schulen gibt es vieles zu beachten:
Was genau ist gewünscht, wie hoch ist der Auftragswert, wann handelt es sich um ein offe-nes Verfahren und wann um ein nicht offenes, aber auch die Fragen was in die Vergabeun-terlagen gehört und wie das Vergabeverfahren abläuft beschäftigen häufig die Verantwortli-chen in der Vergabestelle.
Ab einem Auftragsvolumen von 221.000€ netto müssen öffentliche Auftraggeber die Kita- und Schulverpflegungsaufträge europaweit ausschreiben. Dies stellt besonders die kleinen Kommunen ohne Vergabestelle häufig vor große Herausforderungen. Viele rechtliche Vor-gaben und Fristen gilt es zu beachten und es muss ein Leistungsverzeichnis erstellt werden, mit dem alle Seiten einverstanden sind.

Ziele:
In unserem halbtägigen Seminar erfahren Sie von Frau Sabine Chilla (Pro Schulverpflegung) und Frau Petra Vonderach (PVP) wie Sie die Vorbereitung und Durchführung einer Aus-schreibung bestmöglich meistern können. Darüber hinaus bietet Ihnen die Veranstaltung die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern zu vernetzen und auszutauschen.

Teilnahmebetrag:
25 €
Veranstalter:
Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg
Veranstalter Website:

Fußleiste