Service-Navigation

Suchfunktion

Mittagessen am Arbeitsplatz

Genussvoll durch den Berufsalltag -

so gelingt es auch ohne Kantine!

Web-Seminarreihe


Inhalt:

Die Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland ist in kleinen und mittelständischen Unternehmen tätig. Nicht jedes Unternehmen hat eine eigene Kantine oder die Möglichkeit eine Mittagsverpflegung für das Personal anzubieten.

Doch was können Unternehmen für eine gesundheitsfördernde Verpflegung und Ernährung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch ohne Kantine beisteuern? Dieser Fragestellung werden wir in der Veranstaltungsreihe unter verschiedenen Schwerpunkten nachgehen.

Dr. Petra Forster (SPÜRSINN Prävention und Therapie) wird im ersten Web-Seminar nicht nur die Grundlagen einer gesundheitsfördernden Ernährung erläutern, sondern auch welche Vorteile und Nutzen ein Unternehmen daraus ziehen kann. Unter welchen Aspekten und Rahmenbedingungen eine Mittagsverpflegung für das Personal auch ohne eigene Kantine angeboten werden kann, darüber spricht Frau Prof. Dr. Gertrud Winkler (Hochschule Albstadt-Sigmaringen). Auf Achse oder im Home-Office - viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Betriebsgeländes. Diese dürfen natürlich nicht vergessen werden. Sven Bach (EssWert GmbH & Co. KG) geht auf die unterschiedlichen Herausforderungen und Bedürfnisse der Personengruppen ein und gibt Tipps und Anregungen wie dennoch eine ausgewogene Ernährung gelingen kann. Zum Abschluss der Web-Seminarreihe wird der Fokus auf die Ernährungsbildung im Betrieb gelegt. Verschiedene Wege und Maßnahmen, die am besten alle in der Belegschaft ansprechen, zeigt Karin Hofele (Praxis für Ernährungstherapie) auf. Wie man am besten die junge Zielgruppe anspricht, wird uns Lena Strom (Landeszentrum für Ernährung) erläutern. 

Weitere Informationen zur Web-Seminarreihe finden Sie im Flyer

Ziele:

Durch die Web-Seminarreihe

  • kennen die Teilnehmenden Emfpehlungen für eine gesundheitsfördernde Ernährung,
  • können die Teilnehmenden eine gesundheitsfördernde Arbeitsumgebung im Bereich der Verpflegung, Ernährung sowie Essen und Trinken gestalten,
  • kennen die Teilnehmenden Unterschiede von betriebsinternen und betriebsexternen Verpflegungssystemen und können bei Bedarf ein passendes Verpflegungsformat für ihren Betrieb auswählen,
  • können die Teilnehmenden der Belegschaft Anregungen für eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Verpflegung geben, 
  • lernen die Teilnehmenden verschiedene Maßnahmen zur Ernährungsbildung kennen. 

Zielgruppe:

Die Web-Seminarreihe ist angedacht für:

  • Betriebe - mit Sitz in Baden-Württemberg - ohne Kantine / Betriebsrestaurants,
    Betriebs- und Personalleitungen 
    BGM- und Nachhaltigkeitsbeauftragte (z. B. Personalmanagement / HR-Management) 
  • Verteterinnen und Vertreter von Krankenkassen 
  • Fachkräfte im Bereich Ernährung oder Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Termine:

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 von 10:00 - 12:00 Uhr - Eine gesundheitsfördernde Verpflegung gestalten - wie klappt es im Betrieb? Anmeldung
  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 von 10:00 - 11:30 Uhr - Betriebsinterne und -externe Verpflegungssysteme - was ist zu beachten? Anmeldung
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 von 10:00 - 11:30 Uhr - Auf Achse oder im Home-Office - wie gelingt die Mahlzeitenplanung außerhalb des Betriebs? Anmeldung
  • Donnerstag, 11. November 2021  von 10:00 - 11:30 Uhr - Vom Azubi bis zur Altersteilzeit - wie nehmen wir alle mit ins Boot? Anmeldung

Hier finden Sie die Online-Anmeldung für alle Veranstaltungen!

Fußleiste