Service-Navigation

Suchfunktion

11
Oktober
09:00 bis 16:30 Uhr

"Mahlzeit! Besser essen in Kita und Schule…" Fachtagung am Freitag, 11. Oktober 2019 in Stuttgart

Ministeriumsgebäude , Willy-Brandt-Str. 41, 70182 Stuttgart

… wichtig für alle!
Unser Essverhalten ist uns nicht angeboren. Es wird in den ersten Lebensjahren erlernt und ist inzwischen wesentlich geprägt durch die gemeinsamen Mahlzeiten in Kita und Schule. Viele Kinder verbringen die meiste Zeit des Tages in Kita oder Schule und nehmen dort viele Mahlzeiten ein. Dabei erleben die Kinder Freude am Essen und an gemeinsamen Mahlzeiten. Fast nebenbei lernen sie neue Lebensmittel und unbekannte Speisen kennen und mögen. Ganz nach dem Motto: „Was Hänschen lernt, vergisst Hans nicht so schnell!“.
Eine wichtige Voraussetzung, dass Kinder gesund aufwachsen können, ist gutes und qualitativ hochwertiges Essen. Dem Verpflegungsangebot kommt daher eine immer größere Bedeutung zu. Diese Fachtagung rückt das Essen in Kita und Schule in den Mittelpunkt und beleuchtet die wissenschaftlichen Empfehlungen dafür. Die Speisen sollen lecker, altersentsprechend und ausgewogen sein und die Kinder satt machen.
Die Akzeptanz des Essens ist umso höher, je enger die Ernährungsbildung als wichtiger Bestandteil des Bildungsauftrages mit dem Verpflegungsbereich verknüpft wird. Sie erhalten Anregungen aus der Praxis, die Sie in Ihren Einrichtungen umsetzen können.
Sie können sich untereinander austauschen, wie ein qualitativ hochwertiges Verpflegungsangebot im Kita- und Schulalltag verankert und damit ein gesundheitsförderndes Umfeld geschaffen werden kann. Was Träger, Einrichtungen und Caterer tun können, um ihr individuelles Verpflegungskonzept zu optimieren, erfahren Sie in Vorträgen und Workshops.

Teilnahmebetrag:
0 €
Zielgruppe:
Die Tagung richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Bildung, Kita- und Schulleitungen, Kita- und Schulträger, Fachberatungen, Caterer, pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte, Erzieher- und Erzieherinnen, Lehrer und Lehrerinnen, Mensapersonal, Küchenkräfte, Elternvertreter/innen, Multiplikatoren sowie alle Interessierte.
Veranstalter:
Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg
Veranstalter Website:

Fußleiste